Priesterweihe 2016 - Thomas Skrianz

„Jede Priesterweihe ist ein Anlass zu Freude und Hoffnung, denn ein Priester empfängt die Vollmacht, Christus in der Kirche zu vergegenwärtigen“, so Diözesanbischof Klaus Küng bei der Weihe von Thomas Skrianz zum Priester am Hochfest der Apostel Petrus und Paulus im voll besetzten Dom zu St. Pölten. Insgesamt werden heuer fünf Männer in der Diözese zu Priestern geweiht.

Priesterweihe 2015

Diözesanbischof Klaus Küng weihte am traditionellen Tag für Weihen, am Hochfest der Apostel Petrus und Paulus, die Diakone Martin Hochedlinger und Herbert Weissensteiner zu Priestern und Thomas Skrianz zum Diakon.